Verteilungsfunktion


Verteilungsfunktion
(f)
функция распределения

Немецко-русский математический словарь. 2013.

Смотреть что такое "Verteilungsfunktion" в других словарях:

  • Verteilungsfunktion — Verteilungsfunktion,   1) statistische Mechanik: Phasenraumdichte, eine Gesamtheit von Teilchen (z. B. Gasmoleküle) beschreibende Funktion, die in Abhängigkeit von der Zeit die räumliche und kinetische Verteilung der zugeordneten statistischen… …   Universal-Lexikon

  • Verteilungsfunktion — Eine (kumulative) Verteilungsfunktion ist in der Wahrscheinlichkeitstheorie eine Funktion, die die Wahrscheinlichkeitsverteilung einer reellen Zufallsvariable beschreibt. Alle die Zufallsvariable betreffenden Wahrscheinlichkeiten lassen sich mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Verteilungsfunktion — pasiskirstymo funkcija statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. distribution function vok. Verteilungsfunktion, f rus. функция распределения, f pranc. fonction de distribution, f; fonction distributive, f …   Automatikos terminų žodynas

  • Verteilungsfunktion — pasiskirstymo funkcija statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Atsitiktinių dydžių verčių pasiskirstymą apibūdinanti funkcija. atitikmenys: angl. distribution function vok. Verteilungsfunktion, f rus. функция распределения, f… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Verteilungsfunktion — pasiskirstymo funkcija statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. distribution function vok. Verteilungsfunktion, f rus. функция распределения, f pranc. fonction de distribution, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Verteilungsfunktion — Funktion, die jeder reellen Zahl x die ⇡ Wahrscheinlichkeit W(X ≥ x) = F(x) dafür zuordnet, dass die ⇡ Zufallsvariable X einen Wert von höchstens x annimmt. Die V. ist eine nichtfallende Funktion, die nur Werte von 0 bis 1 annehmen kann. Bei… …   Lexikon der Economics

  • Verteilungsfunktion des Preises — Begriff der Preistheorie, der besagt, wie Änderungen von Güter und Faktorpreisen über die Änderung der Allokation auf die Einkommens und Vermögensverteilung wirken. Güterpreiserhöhungen ohne Erhöhung der Faktorpreise verschlechtern z.B. die… …   Lexikon der Economics

  • Kumulierte Verteilungsfunktion — Die (kumulative) Verteilungsfunktion F(x) wird in der Wahrscheinlichkeitstheorie verwendet, um die Wahrscheinlichkeitsverteilung einer reellen Zufallsvariable X zu beschreiben. In der Regel spricht man einfach von einer Verteilungsfunktion. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Empirische Verteilungsfunktion — Eine Empirische Verteilungsfunktion F(t) auch Summenhäufigkeitsfunktion oder Verteilungsfunktion der Stichprobe genannt ist definiert als die Summe der relativen Häufigkeiten derjenigen Stichprobenwerte/Merkmalsausprägungen, die kleiner oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Kumulative Verteilungsfunktion — In der Wahrscheinlichkeitstheorie gibt die Wahrscheinlichkeitsverteilung an, wie sich die Wahrscheinlichkeiten auf die möglichen Zufallsergebnisse, insbesondere die möglichen Werte einer Zufallsvariable, verteilen. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • kanonische Verteilungsfunktion — kanoninio skirstinio funkcija statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Apibrėžtį žr. priede. priedas( ai) Grafinis formatas atitikmenys: angl. canonical partition function vok. kanonische Verteilungsfunktion, f rus. функция… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.